TV-Möbel in schönem Design

In fast jeder Wohnung ist heutzutage mindestens ein Fernsehgerät zu finden. Dementsprechend erfreut sich das Thema TV und Möbel großer Beliebtheit, denn der Fernseher soll sich meist auf eine stylishe Art ins Gesamt-Ambiente einfügen.

Zeitgemäße Fernseher sind zwar flach und nicht mehr so wuchtig wie ihre Vorgänger, nehmen in der Fläche jedoch immer größere Ausmaße an. Flexible und gut durchdachte Einrichtungs-Lösungen stehen deshalb hoch im Kurs. Zudem sollen meist Zubehör und DVDs, CDs sowie Boxen untergebracht werden. Häufig wird ein TV-Regal auch als Hifi Möbel genutzt.

Moderne TV Möbel bestechen durch ein originelles, schlankes, mitunter betont schlichtes Design. Dominante TV-Racks, wie sie in den 1970er Jahren anzutreffen waren, sind heute kaum mehr gefragt. Stattdessen wird gern auf ein dezentes TV-Board oder ein TV-Lowboard zurückgegriffen, die sich harmonisch in ihre Umgebung einfügen. In punkto Farbgebung ist dezente Natürlichkeit populär. Bevor du dich für ein TV Regal entscheidest, solltest du dir gut überlegen, welches Modell deinen Einrichtungsstil am besten ergänzt.

Die Technik verbergen?

Die Frage, ob ein Fernseher zu sehen sein soll oder nicht, steht oft an erster Stelle. Lösungen werden diesbezüglich für jeden Geschmack angeboten. Wenn du die Technik lieber verstecken möchtest, könntest du beispielsweise klassische Schiebetüren, eine motorbetriebene Paneele oder stark getönte und verspiegelte Monitorscheiben einsetzen.

Verschiedene Designrichtungen 

Verfolgst du in deiner Wohnung bereits eine bestimmte Stil-Idee, solltest du dein neues TV-Möbel passend dazu auswählen. Mittlerweile gibt es in Sachen Design eine vielfältige Auswahl.  Die heutigen flachen Fernsehgeräte werden gern an der Wand befestigt. Ein darunter platzierter TV Unterschrank, ein sogenanntes Lowboard, ist oft der heimliche Stars vieler Wohnräume. Er wirkt zeitlos elegant, ist platzsparend und bietet Stauraum für sämtliches Medien-Zubehör. Besonders beliebt sind derzeit Lowboards aus Holz.

Auch bei TV-Möbeln finden sich modulare Systeme, die sich flexibel erweitern und gestalten lassen. Du kannst sie online konfigurieren und bestellen und für dein Regal nach Maß auch das Design selbst bestimmen. Darüber hinaus werden TV-Schränke angeboten. Dabei lässt sich der Fernseher etwa in eine Bücherwand einfügen und hinter Buchreihen verbergen.

Für kleinere Fernsehgeräte mit Standfuß, die häufig als Zweitgerät im Schlaf- oder Kinderzimmer benutzt werden, eignet sich ein an der Wand befestigtes TV-Board. Dieses kannst du in beliebiger Höhe montieren und damit auch noch Platz sparen, falls anderweitig keine Stellfläche vorhanden ist.

Der gute alte TV-Schrank schließlich, in dem während der 50-er Jahre Fernseher und Radios verbaut wurden, ist heute als Retro-Produkt erhältlich und lässt die Herzen sämtlicher Vintage-Fans höher schlagen.

 Wie groß soll es sein?

Für Fernsehtische und Co. gilt wie für alle Möbel: Man sollte vorher wissen, was genau später damit geschieht. Handelt es sich nur um die Platzierung des Fernsehers, reicht vielleicht ein einfaches Lowboard aus. Planst du jedoch, weitere Apparate oder etwa deine DVD-Sammlung zu verstauen, wäre eine modulare Lösung empfehlenswert, die du nach deinen Bedürfnissen konfigurierst.

Funktional denken 

Fast immer ist es möglich, die benötigten Kabel vollkommen zu verdecken. Manche TV-Möbel besitzen Haltevorrichtungen für Fernseher oder Beamer und sind bereits mit Boxen ausgestattet. Auch eine Verbindung der Fernbedienung mit dem DVD-Player ist häufig vorgesehen. Außerdem gibt es TV-Möbel mit Rollen, so dass du an diversen Stellen im Zimmer fernsehen kannst. Vor allem bei großen Räumen erweist sich dies oft als vorteilhaft.

Welcher Look gefällt dir?

In diesem Punkt solltest du deinem eigenen Geschmack und deinem Stilempfinden freien Lauf lassen – und natürlich die bereits vorhandenen Möbel nicht vergessen. Ob du ein TV-Möbel aus Holz, aus Glas oder aus Metall wählst und welche Farbe du dafür aussuchst – es ist nahezu alles möglich. Was für andere Möbel inzwischen gang und gäbe ist, gilt nämlich erst recht für TV-Möbel: Einheitsware war gestern, und Persönlichkeit sowie Individualität stehen im Vordergrund.

Tylko Fernsehtische zum Beispiel garantieren dir ein ansprechendes, originelles Design in Kombination mit einer überaus praktischen Handhabung. Hier findest du dein TV Möbel nach Maß, das du nach dem modularen Prinzip gestalten kannst. Der zeitgemäße, einzigartige Stil dieser Stücke garantiert großes Kino in deinem Zuhause. Zudem stehen dir dezente, angenehme und vielseitig einsetzbare Farben zur Auswahl. Nachhaltige Materialien sowie schlanke, elegante Formen runden die Wirkung der Tylko Fernsehtische ab. Nicht zuletzt sorgen ein raffiniertes Klicksystem, farbcodierte Elemente und eine übersichtliche Montageanleitung für einen leicht zu bewältigenden Aufbau. Gestalte dein Regal nach Maß für das schönste TV-Möbel, das du dir vorstellen kannst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.